Claus 2021 – Ein Markt der schönen Dinge

Claus 2021 – Ein Markt der schönen Dinge

Keinen Bock auf Honigkerzen, Krippenfiguren aus dem Erzgebirge oder mundgeblasene Christbaumkugeln?

Claus hilft! Bei „Claus, dem Antiweihnachtsmarkt“ könnt ihr individuelle und außergewöhnliche Geschenke shoppen. Die etwa 100 hochkarätigen Aussteller aus ganz Deutschland bieten Selbstgemachtes, Upcycling und Designerstücke.

In diesem Jahr organisiert Myriam Topel den Markt der schönen Dinge zum ersten Mal allein, aber natürlich mit der Unterstützung der Claus-Familie, den vielen wunderbaren Helfern, die an ihrer Seite stehen. Sein neues Zuhause hat der Clausmarkt im Herzen der Stadt gefunden – in der Kaiserfriedrichhalle. DJ-Sets sorgen für lässigen Winter-Groove. Weihnachtsmusik sucht man hier vergeblich. Zusätzlich zum Markt in der KFH wird es im bunten Garten einen kleinen feinen Food & Getränke Markt geben, den jeder besuchen kann, ohne Eintritt zu zahlen. Auch dort findet ihr das Clausfeeling, ausgefallenes Essen & Getränke, gepaart mit verrückter Deko. Darüber hinaus wird X-Pad Erlebnispädagogik für die Bespassung euer Kids sorgen.

Für den Clausmarkt indoor & outdoor werden, die zu dem Zeitpunkt geltenden gesetzlichen Coronaregeln, angewendet.

Termin:

  • 4. Dezember 10.00 – 20.00 Uhr
  • 5. Dezember 10.00 – 19.00 Uhr

Ort:

Eintritt:

  • 7,50 Euro (Kinder bis 12 Jahren frei)
Sie haben Post …

Sie haben Post …

Bock auf zwei neue Brieffreunde?

Ihr vermisst Greta & Claus auch so sehr wie wir?

Dann los, meldet euch an und findet heraus, warum Newsletter nicht gleich Newsletter ist.
Abmelden könnt ihr euch immer noch;-)

Foto Newsletter Poppy Talk

Wir fangen an mit der Serie:

  • Was haben die Aussteller denn im letzten Jahr so getrieben?

Und weil Greta & Claus angetreten sind, um euch ein Lächelns ins Gesicht zu zaubern,
werden es schöne Geschichten sein. Keine Meckergeschichten.

PS: Schaut auch mal im Junk/Spam Ordner nach, falls ihr die Bestätigungsnachricht nicht direkt bekommt. Damit zukünftige Nachrichten in eurem Posteingang direkt landen, solltet ihr die Newsletter E-Mail Adresse z.B. in das Adressbuch eintragen damit sie als bekannt gilt 🙂

TADA. Da isse – die neue Internetseite

TADA. Da isse – die neue Internetseite

gut Ding will Weile haben, oder wie sagt man so schön?

Jahrelang haben Nicole und ich dieses Projekt vor uns hergeschoben, obwohl es so kaum noch tragbar war.
Die Seite stürzte regelmässig ab, wenn ich versuchte Aussteller online zu stellen.
Logos einfügen war nicht möglich, so dass ich mühevoll jedes einzeln irgendwie nachgebaut habe.
Was für ein Irrsinn.

Als Nicole Anfang des Jahres ausstiegt war für mich klar, das ist das Zeichen das ich brauchte um längst überfällige Dinge endlich anzugehen.
Digitalisierung, neue Internetseite etc.

Ich bin so froh, dass ich jemanden an meiner Seite hatte, der auf all meine Fragen mit Geduld reagiert hat.
Mit so einer Unterstützung ist das ganze Ding immer noch ein Mamutprojekt,
aber viel erträglicher.
Vielen Dank an Stefano von www.spicone.de
Du hast einen super Job gemacht.
Bestimmt läuft jetzt noch nicht alles 100% rund, aber auch das werden wir in den nächsten Wochen zusammen hinkriegen. Da bin ich sicher.
Wichtig ist, dass Greta & Claus im Jahre 2020 angekommen sind.
Hm. äh. Naja. Angekommen sind sie, aber was war und ist das bitte für ein Jahr?
Aber das steht wohl auf einem anderen Zettel.

Nichts desto trotz muss ich sagen, dass nicht alles nur schlecht ist.
In diesem Jahr wurde man gezwungen umzudenken, neuzudenken, sich mit Dingen auseinander zu setzten, die man lieber nicht angepackt hätte.

Ich saß anfangs vor dieser Seite und dachte ich schaffe das niemals.
Und jetzt bin ich schon total fit darin und bin auch irgendwie ein bisschen stolz auf das was ich in den letzten Monaten gelernt und geschafft habe.

Auch das ist ein Teil von Corona.

Jetzt hoffe ich, das euch gefällt was ihr hier geboten bekommt.

Ich bin für jede Anregung dankbar.
Was fehlt, was stimmt nicht, hab ich was falsch geschrieben?

Schickt mir gern eure Anregungen, Wünschen etc.

Ich freu mich auf euer Feedback.

Liebe Grüße von der My

Neue Bewerbungsphase für Greta im September

NEUER GRETATERMIN

Hallo ihr Lieben,

schwere Zeiten gerade für alle von uns.
Da ist es sicherlich für alle wichtig sich auf etwas zu freuen, so Covid 19 es denn zulässt (DRÜCKT ALLE DAUMEN DIE IHR HABT) findet Greta am 13. September 2020 statt.

Weitere Infos folgen in den nächsten Tagen, bleibt gesund und passt auf euch auf,

die My

Neue Bewerbungsphase für Greta im September

Nachhaltige Produkte?

Ihr macht wunderschöne nachhaltige Produkte?

Stoffwindeln, upcycling Produkte, Trinkflaschen aus Glas, Yogamatten aus Kork, verwendet nur fair gehandelte Produkte….etc.etc.?

Es gibt tausend kleine Dinge die man tun kann, helft mit das Greta noch nachhaltiger wird und bewerbt euch bei mir unter contact(at)myriamtopel.de.

ich freu mich auf euch!

die My

Neue Bewerbungsphase für Greta im September

Greta 2020

Hey Ihr Lieben,

Greta findet dieses Jahr

am 5. Juli 2020 statt

wie immer am Schillerplatz und seinen angrenzenden Straßen.

in Mönchengladbach

die Bewerbungsphase startet in Kürze.