CLAUS IS BACK FOR WOOD

C16_plakat_finish

Liebe Du,

hörst du es klopfen und kratzen? Das ist Zahn der Zeit. Er nagt SpĂ€ne aus dem Jahr. Es geht zu Ende. Und klar, wir könnten jetzt machen, was alle machen. So an Weihnachten. Den letzten DrĂŒcker fĂŒr den Feierbuzzer verbraten, den Publikumsjoker ziehen, am Amazonas hastig ein paar TrĂ€ume auswĂ€hlen, mit dem 3-D-Drucker ausdrucken, Schleife drum, und ab auf den Weihnachtsmarkt. Vor lauter SĂ€uen die Perlen nicht mehr sehen. Rumsitzen. GlĂŒhweincolada aus Pappbechern und zuhören, wie Helene Frischer Rudolph, das Rentier, zu Tode reitet. Das Schönste im Jahr als Dauersale mit drei Promille.

Aber weißt du: Da könnten wir uns auch gleich die Christbaumkugel geben.

Also, Liebe, lass es uns anders machen. Weißt du? Da gibt es diesen Wald. Du hast ihn vielleicht schon mal gesehen, gestern, als du schliefst. Der Wald, in dem die TannenbĂ€ume bis zum Zapfenstreich tanzen, die Möbel zwinkern und grinsen, die Flocken in tausend Farben leuchten. Überall Geschenke mit StĂ€nder und MĂ€nner mit Bart. Ein Wald mit Ecken und Kanten, Tannen und Nadeln, die ĂŒber Platten rutschen. Man sagt, die Ideen wachsen dort in den Himmel, werfen Ihre Schatten voraus und auf den Wegen liegen tausend schöne Sachen, die uns den Weg weisen, damit wir uns nicht verlieren. Denn dort haben selbst die kleinsten Dinge Hand und Fuß.

Und? Hörst du es schon unter deinen Stiefeln knistern? Dann nimm meine Hand, lass uns raus:

Zu Claus in the woods.

Dein Wortfuchs

Claus. ein Markt der schönen Dinge
10 & 11. Dezemb er 2016
Samstag 11.00 – 20.00 Uhr
Sonntag 11.00 – 19.00 Uhr
Eintritt: 4 Euro (Kinder bis 12 Jahren frei)
SMS Businesspark
Blumenberger Str. 143-145
41061 Mönchengladbach

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.